ÜBER UNS

HERZLICH WILLKOMMEN

IM LITERATURHAUS DEUTSCHE BIBLIOTHEK DEN HAAG

Das Literaturhaus wurde 1953 als Deutsche Bibliothek gegründet und ist mit über 6.000 Büchern und Filmen der Anlaufpunkt für deutschsprachige Literatur im Raum Den Haag.

2018 wurde die Deutsche Bibliothek um die Zeehelden Bibliothek erweitert, eine Nachbarschaftsbibliothek für Erwachsene und Kinder. Gegründet mit Fördermitteln der Gemeinde Den Haag umfasst der Medienbestand rund 1.000 Bücher.

Das Literaturhaus hat sich zum Ziel gesetzt, die deutsche Sprache und Kultur für alle Interessierten zu fördern. Von einer reinen Leihbibliothek hat sich der Schwerpunkt im Laufe der Jahre allmählich auf die Organisation von Vorträgen und Lesungen zu aktuellen Themen, meist vorgetragen von deutschsprachigen Autor*innen und/oder Expert*innen, sowie den beliebten Filmabenden verlagert.

 

Mit und 70 Veranstaltungen im Jahr können wir ein breites Publikum für Literatur und Kultur begeistern.

Wir bieten Lesungen von zeitgenössischen Autor*innen, Vorträge, moderierte Gespräche, Diskussionsrunden und Filmabende. Das Literaturhaus organisiert unterschiedliche Formate rund um den Themenkreis Literatur und Lesen. Unser Ziel ist es, die deutsche Literatur einem breiten Publikum zugänglich zu machen. 

Seit 2020 gehen wir neue Wege und setzen vermehrt auf digitale Formate wie unseren Themenrundbrief "Eine Stunde Literatur" und regelmäßige Sendungen auf unserem YouTube-Kanal "Literaturhaus Lichtspiele".

DIE GESCHICHTE DES LITERATURHAUSES

Seit ihrer Gründung im Jahr 1953 kann die Deutsche Bibliothek auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Nach Stationen in der Deutschen Botschaft, der Deutschen Evangelischen Kirche und der Deutschen Schule ist sie seit 2000 im Zeeheldenkwartier in Den Haag ansässig.

Die Menschen auf einem Deck

DAS

TEAM

DER VORSTAND

Wir sind ein Team von mehr als 30 engagierten, ausschließlich ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die eines eint, die Leidenschaft für Literatur und Kultur. Ohne unser Engagement und unsere Kreativität  könnten wir Ihnen den Ausleihservice und das hochwertige Programm nicht bieten.

Christian Schneider, Vorstandsvorsitzender

Petra Kaumann, Geschäftsführung

Ben Navis, Schatzmeister

UNTERSTÜTZEN SIE UNS

als Freund*in

fördern Sie Kultur mit einer Reihe von Vorteilen. Sie lieben Bücher, sind neugierig und interessieren sich für die deutsche Literatur, dann sind Sie bei uns richtig. Neue Freunde sind jederzeit herzlich willkommen!

als ehrenamtliche/r Mitarbeiter*in

und genießen eine Vielzahl von Vorteilen. Sie mögen gute Bücher, große Filme und haben ein paar Stunden pro Woche Zeit mitzuarbeiten, wir bieten Ihnen den Raum für Ihre Kreativität, Ideen und eigene Projekte.

als Sponsor*in

Um unseren Standard auch in Zukunft hochhalten zu können, suchen wir Sie als Sponsor. Jede Spende fließt direkt in unsere zahlreichen Projekte.

WEITERE THEMEN

Links zu den Webseiten unserer Sponsoren und Partner

Unser Archiv mit Informationen zu vergangenen Projekten

Mieten der Räumlichkeiten ist aufgrund von Corona zur Zeit nicht möglich

WIR DANKEN UNSEREN FÖRDERERN

  Allianz Europe B.V. Amsterdam
Akzo Nobel Stiftung
Fonds 1818
Gemeinde Den Haag

Goethe Institut Amsterdam

Pro Helvetia

Robert-Bosch-Stiftung

ÜBER UNS >

Das Literaturhaus wurde 1953 als Deutsche Bibliothek Den Haag gegründet und befindet sich seit dem Jahr 2000 in der Witte de Withstraat 31-33 in Den Haag. 

Im Oktober 2018 wurden die Aktivitäten des Literaturhauses um die Zeehelden-Bibliotheek als Nachbarschaftsbibliothek für das Zeeheldenkwartier erweitert.

Schirmherr der Stiftung ist der amtierende Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in den Niederlanden - derzeit seine Exzellenz Botschafter Dirk Brengelmann.

 

Das Literaturhaus finanziert sich durch Mittel des auswärtigen Amtes, Sponsoren, Jahresbeiträgen unserer Freunde*innen und den Einnahmen aus unseren Veranstaltungen.

Als gemeinnützige Stiftung nach niederländischem Recht besitzt sie den kulturellen ANBI (Algemeen Nut Beogende Instelling) Status. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.belastingdienst.nl

Lesen Sie hier die Chronik der Deutschen Bibliothek.

LITERATURHAUS

Deutsche Bibliothek Den Haag

Witte de Withstraat 31-33

2518 CP Den Haag

ÖFFNUNGSZEITEN > 

Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 14 bis 18 Uhr

BANKVERBINDUNG >

RaboBank

Konto: Deutsche Bibliothek

IBAN: NL14 RABO 0143235338

RSIN: 81.05.935 

Steuernummer / Fiscaal Nummer

KONTAKT >

T.: +31 (0) 70 355 97 62

E.: info@deutsche-bibliothek.nl

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
HKV.png

Impressum     Datenschutz     AGB