Mo., 04. Apr.

|

19:30 I Literaturhaus Deutsche Bib...

Philosophiecafé

Philosophisches-Café - alte Ideen abgestaubt! Was ist eigentlich der Naturzustand von Hobbes und was meint Platon, wenn er unser Unwissen mit einer Höhle vergleicht? Moderation: Charlotte Müller

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Philosophiecafé

Zeit & Ort

04. Apr., 19:30

19:30 I Literaturhaus Deutsche Bib..., Witte de Withstraat 31-33, 2518 CP Den Haag, Niederlande

Über die Veranstaltung

Was ist eigentlich der Naturzustand von Hobbes und was meint Platon, wenn er unser Unwissen mit einer Höhle vergleicht? Wie definieren wir überhaupt Gerechtigkeit und warum ist der Mensch ein Mensch?  

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Streifzug durch die Klassiker der Philosophie: von Platon bis Martha Nussbaum, von der Antike bis zur Neuzeit. Zusammen werden wir kurze philosophische Texte lesen, den Inhalt besprechen und anschließend über die Fragen sprechen: Sind diese Gedanken überhaupt noch aktuell? Und noch viel wichtiger: Können wir etwas daraus lernen, sie benutzen oder müssen wir sie zuerst abstauben und neu gestalten?  

Um richtig ins Gespräch zu kommen und tiefergehende Diskussionen zu führen, ist es von Vorteil, die Texte im Vorfeld zu Hause zu lesen. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen die Texte gerne zu.  Buchempfehlung: Klassische Texte der Philosophie. Ein Lesebuch. hrsg. v. Jonas Pfister. Reclam. 2011.  

1. Sitzung: Platon & das Höhlengleichnis - Blendet uns Wissen? 

2. Sitzung: Aristoteles & die Seele - Was bedeutet Glück? 

3. Sitzung: Hobbes & der Naturzustand - Wie böse ist der Mensch? 

4. Sitzung: Rousseau & der Gesellschaftsvertrag - Wie funktioniert ein Staat? 

5. Sitzung: Descartes & der Zweifel - Was kann ich glauben? 

6. Sitzung: Nussbaum & die Emotionen - Wie entstehen unsere Gefühle?

Wir treffen uns in der Regel an jedem ersten Montag im Monat, 19.30 Uhr. Das erste Mal am 07.02.2022.

Leitung: Charlotte Müller

Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf acht Personen begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich!

Eintritt für Freunde frei.

Foto: Wix Medien

Diese Veranstaltung teilen