top of page

Di., 07. Mai

|

Literaturhaus Deutsche B

Literaturcafé - Raphaela Edelbauer: Die Inkommensurablen (2023)

Anlässlich ihrer Lesung im Literaturhaus am 23. Mai 2024 besprechen wir den für den Deutschen Buchpreis 2023 nominierten Roman Die Inkommensurablen der Wiener Autorin Raphaela Edelbauer: Moderation: Leo van Santen

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Literaturcafé -  Raphaela Edelbauer: Die Inkommensurablen (2023)
Literaturcafé -  Raphaela Edelbauer: Die Inkommensurablen (2023)

Zeit & Ort

07. Mai 2024, 14:00 – 15:30

Literaturhaus Deutsche B, Witte de Withstraat 31-33, 2518 CP Den Haag, Niederlande

Über die Veranstaltung

Anlässlich ihrer Lesung im Literaturhaus am 23. Mai 2024 besprechen wir den für den Deutschen Buchpreis 2023 nominierten Roman Die Inkommensurablen der Wiener Autorin Raphaela Edelbauer: Zu Beginn des Ersten Weltkriegs warten die Einwohner Wiens am 31. Juli 1914 das Verstreichen des deutschen Ultimatums ab und verbringen der Pferdeknecht Hans, der musisch begabte Adlige Adam und die Mathematikerin Klara gemeinsam den lezten Abend vor der Mobilmachung in der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Moderation: Leo van Santen

Eintritt für Freunde des Literaturhauses frei.

Foto: Deutsche Bibliothek

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page