top of page

Di., 02. Juli

|

Literaturhaus Deutsche B

Literaturcafé - Hans Keilson: Das Leben geht weiter (1933)

Anlässlich der Veröffentlichung seiner Biografie Immer wieder ein neues Leben von Jos Versteegen im Mai 2024 besprechen wir den Roman Das Leben geht weiter (1933) . Moderation: Leo van Santen

Literaturcafé -  Hans Keilson: Das Leben geht weiter (1933)
Literaturcafé -  Hans Keilson: Das Leben geht weiter (1933)

Zeit & Ort

02. Juli 2024, 14:00 – 15:30

Literaturhaus Deutsche B, Witte de Withstraat 31-33, 2518 CP Den Haag, Niederlande

Über die Veranstaltung

Anlässlich der Veröffentlichung seiner Biografie Immer wieder ein neues Leben von Jos Versteegen im Mai 2024 besprechen wir den Roman Das Leben geht weiter (1933) des deutsch-jüdischen Autors Hans Keilson, der 1936 in die Niederlande flüchtete und 2010 im Alter von 100 Jahren dank einer euphorischen Kritik in der New York Times kurz vor seinem Tod auf einmal weltberühmt wurde.

In Das Leben geht weiter erzählt Keilson die Geschichte eines jungen Mannes in der Provinz vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise in der Weimarer Republik.

Moderation: Leo van Santen

Eintritt für Freunde des Literaturhauses frei.

Foto: Deutsche Bibliothek

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page