top of page

Di., 07. März

|

Literaturhaus Deutsche B

Literaturcafé - Hans-Joachim Schädlich: Sire, ich eile

Nach dem Tod seiner klugen, dem Geist der Aufklärung verbundenen Geliebten Émilie du Châtelet gibt Voltaire 1750 endlich dem Drängen des preußischen Königs nach und reist an den Hof nach Potsdam. Moderation: Christine Schlingloff

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Literaturcafé -  Hans-Joachim Schädlich: Sire, ich eile
Literaturcafé -  Hans-Joachim Schädlich: Sire, ich eile

Zeit & Ort

07. März 2023, 10:30

Literaturhaus Deutsche B, Witte de Withstraat 31-33, 2518 CP Den Haag, Niederlande

Über die Veranstaltung

Nach dem Tod seiner klugen, dem Geist der Aufklärung verbundenen Geliebten Émilie du Châtelet gibt Voltaire 1750 endlich dem Drängen des preußischen Königs nach und reist an den Hof nach Potsdam. Schon bald erweist sich allerdings, dass sein Bild vom preußischen König als „Philosoph auf dem Thron“ ein Irrtum war. Auch Friedrich sieht sich in seiner Hoffnung auf einen fruchtbaren Gedankenaustausch mit dem geistvollen Gesprächspartner getäuscht. Es kommt zum Bruch.

Moderation: Christine Schlingloff

Eintritt für Freunde des Literaturhauses frei.

Foto: Deutsche Bibliothek

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page