top of page

Mi., 18. Sept.

|

Literaturhaus Deutsche Bibliothek

Lesung von Angelika Overath "Engadinerinnen", "Gebrauchsanweisung"

Gefördert von Pro Helvetia Mehr in Kürze Moderation: Sabine Wolff

 Lesung von Angelika Overath "Engadinerinnen", "Gebrauchsanweisung"
 Lesung von Angelika Overath "Engadinerinnen", "Gebrauchsanweisung"

Zeit & Ort

18. Sept. 2024, 19:30

Literaturhaus Deutsche Bibliothek, Witte de Withstraat 31-33, 2518 CP Den Haag, Niederlande

Über die Veranstaltung

Angelika Overath, geb. 1957 in Karlsruhe, lebt als Schriftstellerin und Dozentin für Kreatives

Schreiben in Sent im Engadin. Sie hat mehrere Romane, Essay- und Gedichtbände

(rätoromanisch-deutsch) veröffentlicht. Zuletzt erschienen der Roman “Ein Winter in

Istanbul”; (2018) und “Krautwelten” (2021), ein literarisches Sachbuch zu Kohlpflanzen

Eintritt: Freunde/Studierende  5,00 Euro / Gäste  10,00 Euro

Sofern die Veranstaltung kostenpflichtig ist, bevorzugen wir eine Zahlung per QR Code über das Handy. Barzahlung ist alternativ natürlich weiterhin möglich.

Auf dieser Veranstaltung werden Fotos gemacht, die wir auf unserer Website veröffentlichen möchten.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass auch Sie auf diesen Aufnahmen erkennbar zu sehen sein können.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page