top of page

Thementisch Juli

Dresden, die sächsische Stadt an der Elbe, spielt einen maßgebliche Rolle in der Deutschen Geschichte und Literatur. Diese spiegelt vor allem die durch die Epochen wiederkehrenden Themen: Krieg, Vertreibung, Wiederaufbau, Systemwechsel sowie das dadurch geprägte familiäre Leben wieder. Dresden, eine Stadt im Wandel der Zeit, die sich immer wieder neu erfunden hat aber auch sie selbst Geblieben ist. Die reichhaltige Geschichte von „Elbflorenz“ lässt sich auch heute noch spüren, sei es bei einem Besuch in der Stadt oder beim durchstöbern dieser literarischen Werke.




Comments


bottom of page