Di., 05. Okt. | Literaturcafé

Matthias Jügler: Die Verlassenen

Matthias Jüglers Roman „Die Verlassenen“ wird als „eines der besten Bücher“ in diesem Jahr gefeiert.
Matthias Jügler: Die Verlassenen

Zeit & Ort

05. Okt., 10:30 – 12:00
Literaturcafé, Witte de Withstraat 31-33, 2518 CP Den Haag, Niederlande

Über die Veranstaltung

Es zeigt auf eine leise, unaufgeregte Art, wie das Spitzelsystem der Stasi auch nach dem Zusammenbruch der DDR fortwirkt und Menschenleben beherrscht. Erzählt wird die Geschichte eines jungen Mannes, der erkennen muss, dass die Schicksalsschläge seiner Kindheit in Wahrheit das Ergebnis staatlicher Machenschaften sind.

Leitung: Christine Schlingloff"

Eintritt für Freunde des Literaturhauses frei.

Diese Veranstaltung teilen